Einsatzstichwort:
Wohnungsbrand
 
 
 
Eingesetzte Fahrzeuge: 
 
 
 
 
 
 
 
Einsatzbeschreibung:         

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Langgöns mit den Ortsteilen  Cleeberg, Espa, Lang-Göns und Oberkleen nach Espa alarmiert. Gemeldet war, dass Rauch aus einer Wohnung drang. In der Wohnung unter der Spüle der Küchenzeile war ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer breitete sich im Unterschrank aus. Dadurch wurde auch ein Ventil der Trinkwasserleitung beschädigt, welches den Brand löschte. Die Feuerwehr kontrollierte den Brandort auf Glutnester und nahm das austretende Wasser auf. Diese hatte sich bereits in die darunter liegenden Wohnungen ausgebreitet. Es kamen keine Menschen zu schaden. Durch die Polizei wurde die Brandursachenermittlung aufgenommen. Die Feuerwehr war mit 18 Einsatzkräften vor Ort. Zusätzlich waren ein Rettungswagen, eine Polizeistreife sowie der Kriminaldauerdienst an dem Einsatz beteiligt.

21.01.2020
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Dornholzhausen - Taktisches Belüften
24.01.2020
16:30 - 17:30
Minifeuerwehr Niederkleen - Wie benutze ich ein Streichholz?
24.01.2020
17:30 - 19:00
Jugendfeuerwehr Niederkleen - Erste Hilfe
24.01.2020
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - FwDV 3 Hilfeleistungseinsatz
25.01.2020
16:00 - 18:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Rechte und Pflichten/ UVV

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor FROST
Gültig von 21.01.2020 18:00
bis 22.01.2020 12:00
Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.

Quelle: Deutscher Wetterdienst