Löschgruppenfahrzeug
Florian Langgöns 6/43

Das LF 10/6 wurde als Katastrophenschutzfahrzeug vom Land Hessen finanziell bezuschusst und wird deshalb auch bei großen Katastrophen-Einsätzen über die Grenzen der Gemeinde Langgöns hinaus eingesetzt (Hochwasser im nördlichen Lahn Dill Kreis 2006, Elbehochwasser in Dresden 2013, Unwetter in Gießen 2018, größere Brandeinsätze im Landkreis Gießen etc.).

Baujahr: 2004
Fahrgestell: MAN 10.185 LAEC-LF
Aufbauhersteller: Iveco Magirus
Motor: Diesel, 132 kW (180 PS)
Leergewicht: 4115 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 10500 kg
Besatzung: 9 Personen (1/8 - Löschgruppe)
Funkrufname: Florian Langgöns 6/43

Beladung

  • Löschwassertank mit 1000 Litern
  • Eingebaute Feuerwehrpumpe im Fahrzeugheck
  • 50 Meter abrollbarer Schnellangriffsschlauch
  • Tragkraftspritze (herausnehmbare Feuerwehrpumpe)
  • 4 Atemschutzgeräte (davon 2 in der Mannschaftskabine zur schnellen Ausrüstung)
  • Lichtmast mit 2 x 1000 Watt Scheinwerfern auf dem Fahrzeugdach
  • Beleuchtungssatz mit 2 x 1000 Watt Scheinwerfern (transportabel)
  • tragbares Stromaggregat
  • vierteilige Steckleiter
  • Schleifkorbtrage (Krankentrage für unwegsames Gelände)
  • Absturzsicherungssatz
  • Tauchpumpe
  • Kettensäge mit Schutzausrüstung
  • Lüfter
  • 01Vorderseite
  • 02Rechte Seite
  • 03Feuerwehrpumpe im Fahrzeugheck und Steckleiter auf Fahrzeugdach
  • 04Linke Seite
  • 05Tragkraftspritze auf Schlitten
  • 06Tragkraftspritze und Lüfter
  • 07Schnellangriffsschlauch und Schaumausrüstung
  • 08Stromaggregat, Kettensäge und Kabeltrommel
  • 09Atemschutzgeräte
  • 10Diverse Schläuche
  • 11Mannschaftskabine mit Atemschutzgerät
21.10.2021
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Dienstsport
22.10.2021
19:00 - 21:30
Einsatzabteilung Niederkleen - Rettung und Selbstrettung
22.10.2021
19:30 - 21:30
Einsatzabteilung Oberkleen - Zusatzausbildung
23.10.2021
14:30 - 15:30
Minifeuerwehr Oberkleen - Notruf absetzen/Erste Hilfe
23.10.2021
16:00 - 18:00
Jugendfeuerwehr Oberkleen - Tragbare Leitern

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
Gültig von 21.10.2021 00:00
bis 21.10.2021 18:00
Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen bis 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

Quelle: Deutscher Wetterdienst