Staffellöschfahrzeug
Florian Langgöns 1/40

Das Staffellöschfahrzeug wird für die Brandbekämpfung und einfache technische Hilfeleistung eingesetzt. Es ist mit einem 3.000 Liter Löschwasserbehälter ausgestattet. Dieses Fahrzeug rückt für den Transport von Löschwasser in die ganze Gemeinde und Landkreis aus. Noch während der Anfahrt zum Einsatzort kann sich ein Trupp mit Atemschutzgeräten ausrüsten.

Fahrgestell: Mercedes Atego Allrad mit zuschaltbarer Differenzialsperre
Baujahr: 2016
Besatzung: 6 Personen (1/5 - Staffel)
Funkrufname: Florian Langgöns 1/40

Beladung

  • 4 Atemschutzgeräte
  • Schläuche, Strahlrohre & Armaturen
  • 4 Handsprechfunkgeräte
  • Stromerzeuger & Beleuchtungsgerät
  • 4-teilige Steckleiter
  • Motorkettensägen
  • Straßenabsicherungsmaterial
  • Schaumzumischanlage
  • Wassersauger
24.03.2023
18:00 - 20:00
Jugendfeuerwehr Lang-Göns - Ortskunde-Osterrallye
25.03.2023
10:00 - 14:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - Maschinistenausbildung
25.03.2023
16:00 - 18:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Grundtätigkeiten FwDV1 (Wasserentnahme, Beleuchtungsgeräte, Mehrzweckzug)
28.03.2023
18:30 - 20:30
Einsatzabteilung Cleeberg - Bes. Gefahren im Zivilschutz
28.03.2023
19:00 - 20:30
Einsatzabteilung Dornholzhausen - Einheiten im Löscheinsatz Grundlagen Gebäudebrand

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Gültig von 23.03.2023 08:00
bis 23.03.2023 18:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) gerechnet werden.

Quelle: Deutscher Wetterdienst