Löschgruppenfahrzeug
Florian Langgöns 1/44

Das Löschgruppenfahrzeug ist für die Brandbekämpfung und die technische Hilfeleistung ausgestattet. Es ist in der Regel das erste Fahrzeug, dass im Alarmfall ausrückt und vielseitig eingesetzt werden kann. Es ist ausgestattet mit einem Löschwasserbehälter und einer fest verbauten Pumpe. Noch während der Fahrt kann sich im Brandfall ein Trupp mit Atemschutzgeräten ausrüsten. Außerdem besteht die Ausrüstung aus einem hydraulischen Rettungsgerät. Dieses kommt zum Einsatz wenn z.B. Personen aus einem verunfallten Fahrzeug befreit werden müssen.

Fahrgestell: Mercedes Benz Straßenantrieb mit zuschaltbarer Differenzialsperre
Baujahr: 1994
Besatzung: 9 Personen (1/8 - Löschgruppe)
Funkrufname: Florian Langgöns 1/44

Beladung

  • 4 Atemschutzgeräte
  • Schläuche, Strahlrohre & Armaturen
  • fahrbare B-Schlauchhaspel
  • 4 Handsprechfunkgeräte
  • Stromerzeuger & Beleuchtungsgerät
  • Hydraulisches Rettungsgerät
  • Motorbetriebener Lüfter
  • 4-teilige Steckleiter & 3-teilige Schiebleiter
  • Motorkettensäge & Trennschleifer
  • Straßenabsicherungsmaterial
19.08.2022
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - GABC – GAMS
19.08.2022
19:00 - 21:30
Einsatzabteilung Niederkleen - FwDV 3 - Einsatzübung
20.08.2022
16:00 - 18:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst
23.08.2022
18:30 - 20:00
Einsatzabteilung Cleeberg - Erste Hilfe
26.08.2022
19:30 - 21:30
Einsatzabteilung Oberkleen - Zusatzausbildung

Katwarn Warnungen

An dieser Stelle sind amtliche Warnungen der Feuerwehr der Gemeinde Langgöns oder Wetterwarnungen des DWD zu finden.