Kürzlich traf sich die Minifeuerwehr Oberkleen zur Abnahme der Tatze Stufe 1 und 2.

Die Tatze ist ein Abzeichen welches die Kinder in der Minifeuerwehr erreichen können und gliedert sich in 4 Stufen. Hierbei galt es mehrere Stationen zu meistern. An den verschiedenen Stationen mussten die Kinder demonstrieren wie ein Notruf abgesetzt wird oder wie sie sich bei Feuer verhalten müssen. Auch die Aufgaben und Gerätschaften der Feuerwehr erklärten die Kinder. Zusätzlich musste ein Knoten gezeigt werden. Am Schluss mussten die Prüflinge eine Gruppenaufgabe absolvieren. Dabei wurde ein Verkehrsunfall mit einer angefahrenen Person simuliert. Die Kinder hatten die Aufgabe die Erste Hilfe durchzuführen, den Notruf abzusetzen und erste Absperrmaßnahmen durchzuführen. Auch diese Aufgabe wurde von den Kindern perfekt gelöst, sodass alle Teilnehmer bestanden hatten und Stolz ihr Urkunde und das Abzeichen entgegennehmen konnten.

  • 20200118_152228
  • 20200118_154016
21.02.2020
16:00 - 17:30
Minifeuerwehr Niederkleen - Fasching, heute bin ich Prinzessin, Ritter, ...
21.02.2020
17:30 - 19:00
Jugendfeuerwehr Niederkleen - GABC
21.02.2020
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - UVV
22.02.2020
16:00 - 18:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Elektro Fahrzeug
28.02.2020
15:00 -
Minifeuerwehr Lang-Göns - Ausflug

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Gültig von 19.02.2020 03:00
bis 19.02.2020 16:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Quelle: Deutscher Wetterdienst