Die Feuerwehr Langgöns im Ortsteil Cleeberg hat begonnen die Brandschutzfrüherziehung in der Kindertagesstätte "Regenbogen" zukünftig etwas anders zu gestalten.

In Zukunft wird statt einem jährlichen längeren Termin jeden Monat kurze vorgeplante Treffen von etwa 30 Minuten im Kindergarten geben. Das soll dafür sorgen, dass zum einen die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder nicht überfordert wird und zum anderen der Wiederholungsfaktor greift. Am ersten Termin im Dezember wurde mit 15 Kindern von 18 Monaten bis 5 Jahren geübt wie der Notruf lautet und wie die Rettungswege aus der KiTa sind. Alle Kinder waren eifrig dabei, Sabine Winter hatte Einsen und Zweien gebacken um den Notruf "greifbar" zu machen. Der Notruf wurde den Kindern durch Andreas Möschl erläutert. Anschließend wurden zusammen mit den Kindern die Rettungswege begangen. Toll war, wie alle "Großen" den "Kleinen" halfen den richtigen Weg zu finden und dafür sorgten, dass keiner zurückblieb. Das neue Konzept wurde durch Marta Krol, die gemeindliche Koordinatorin für alle Langgönser Kitas, und Andreas Möschl ausgearbeitet. Zu Beginn des neuen Jahres wird es hierzu auch einen Elternabend geben.

21.01.2020
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Dornholzhausen - Taktisches Belüften
24.01.2020
16:30 - 17:30
Minifeuerwehr Niederkleen - Wie benutze ich ein Streichholz?
24.01.2020
17:30 - 19:00
Jugendfeuerwehr Niederkleen - Erste Hilfe
24.01.2020
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - FwDV 3 Hilfeleistungseinsatz
25.01.2020
16:00 - 18:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Rechte und Pflichten/ UVV

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor FROST
Gültig von 21.01.2020 18:00
bis 22.01.2020 12:00
Es tritt leichter Frost zwischen -2 °C und -5 °C auf. In Tal- und Muldenlagen sinken die Temperaturen auf Werte bis -7 °C.

Quelle: Deutscher Wetterdienst