Menü

Eine Premiere gab es am 12. August in Langgöns: Zum Treffen aller Alters- und Ehrenabteilungen der  Feuerwehren aus der Großgemeinde Langgöns im Feuerwehrgerätehaus im Kernort Lang-Göns hatte Ideengeber Eugen Isheim, der von Werner Hess und dem Lang-Gönser Wehrführer Steffen Krause unterstützt wurde, erstmals eingeladen. Rund 50 Feuerwehrkameraden hatten sich zum gegenseitigen Kennenlernen und geselligen Gedankenaustausch angemeldet. Los ging es am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, am Abend gegen 18 Uhr warteten Rippchen mit Kraut auf den Verzehr. Die Bewirtung hatten Mitglieder der Feuerwehr Lang-Göns übernommen, sie wurden von zahlreichen Helfern aus den Ortsteilen unterstützt.

Volksfeststimmung herrschte in der Feuerwehrhalle Lang-Göns, wo unter großer Beteiligung der Bevölkerung zwei neue Feuerwehrfahrzeuge feierlich ihrer Bestimmung übergeben wurden. Landrätin Anita Schneider hob hervor, dass die Indienststellung eines Feuerwehrfahrzeuges etwas Besonderes sei und „in diesem Fall es auch sicherlich notwendig ist, dass hier eine Erneuerung erfolgt“. Hierbei die Bevölkerung einzubinden, sei wichtig. Schließlich gehe es ja auch darum, miteinander zu feiern und den Bürgern dabei zu zeigen, wie die Feuerwehr aufgestellt ist und für die Sicherheit der Bürger da ist.


24 Nov 2017
19:00 bis 21:00 Uhr
Einsatzabteilung - FwDV 1
01 Dez 2017
16:15 bis 17:15 Uhr
Minifeuerwehr
01 Dez 2017
18:00 bis 20:00 Uhr
Jugendfeuerwehr - FwDV 1
08 Dez 2017
19:00 bis 21:00 Uhr
Einsatzabteilung - FwDV 3
15 Dez 2017
16:15 bis 17:15 Uhr
Minifeuerwehr